Die Freiraumgestalterin.

"Schönen Dingen Gestalt geben zu können" ist mein Motto und für mich als Techniker für Garten- und Landschaftsbau essentiell. Dabei sollen Ideen gemeinsam entwickelt und Wünsche realisierbar gemacht werden.

Susanne Diewald - Freiraumgestalterin!

Ansässig im schönen Brohltal bei Maria Laach in der Eifel, ist es mir wichtig, die Natur in den Vordergrund zu stellen und dadurch Mensch und Natur eine Verbindung zu geben.

Als Freiraumgestalterin bin ich bei meinen Kunden für kreatives und individuelles Planen bekannt. Bestehendes wird dabei respektvoll an moderne Impulse herangeführt. Eine solide Ausbildung und fachlich fundierte Arbeit in der Praxis ermöglichen es mir, in Projekten praktische Lösungen zu erarbeiten; um ein wertorientiertes und wertiges Ergebnis zu erlangen.

Auch im Bereich des Grünflächenmanagement erarbeite ich mit und für meine Kunden mit Herz und Verstand kostensensitive Lösungen, die für die Natur in Stadt und Land, Mensch und Budget ökonomisch und ökologisch sinnvoll sind.

Selbstredend bilde ich mich immer während fort: Sei es im Bereich Projektmanagement, -leitung, Planung, gesetzliche Fragen.

Schwerpunkte meiner Arbeit

• natürliche Gegebenheiten erfassen und einplanen
• Freianlagen mit Kreativität individuell entwerfen
• Planungen technisch, konstruktiv entwickeln
• Projektkoordination
• Aufstellen von Leistungskatalogen als Grundlage für den Wettbewerb durch ausführende Unternehmen
• Aufstellung von Beteiligungskonzepten (z. B. bei Eigenleistungen)
• Arbeitsunterweisungen vor Ort (z. B. bei Eigenleistungen)
• praxisorientierte Bauüberwachung
• Projektleitung
• Beratungen
zurück nach oben hoch

Ich biete:

Garten- und Landschaftsplanung, Grünflächenmanagement, Projektmanagement, Baubetreuung, Kostenplanung, Konzeptionierung, Beratungen und Begutachungen, Natürliche Gegebenheiten erfassen und einplanen, Freianlagen mit Kreativität individuell entwerfen, Planungen technisch, konstruktiv entwickeln, Projektkoordination, Aufstellen von Leistungskatalogen als Grundlage für den Wettbewerb durch ausführende Unternehmen, Aufstellung von Beteiligungskonzepten (z. B. bei Eigenleistungen), Arbeitsunterweisungen vor Ort (z. B. bei Eigenleistungen), praxisorientierte Bauleitung, Beratungen etc.
zurück nach oben hoch


 Kontakt